Omas und Opas Lebensweisheiten
Jung & Alt: Oma Erni

Omas und Opas Lebensweisheiten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Leben
  • Beitrags-Kommentare:9 Kommentare

Omas und Opas Lebensweisheiten

05.06.2020

Lebensweisheiten

Unsere Omas und Opas haben schon viel erlebt und viele Lektionen gelernt– so viel steht fest. Eines der Ziele von Jung & Alt ist, dir wertvolle Lebensweisheiten von den Omas und Opas dieser Welt mitzugeben. Wir möchten dir diese hier verewigen, damit du von der Lebenserfahrung unserer Omas und Opas lernen kannst. Um ihnen ihre besten Lebensweisheiten für dich zu entlocken, haben wir sie Folgendes gefragt:

„Liebe Oma/ lieber Opa, was würdest du deinem 20-Jährigen Ich heute gerne sagen?“

Vielleicht bist du gerade Anfang 20 und fragst dich, welche Richtung dein Leben einschlagen soll. Wo stehe ich? Studiere ich das Richtige? Welche Karriere möchte ich verfolgen? Wo sehe ich mich in 10 Jahren? Und mit wem? Was zählt in meinem Leben? Fragen über Fragen, die einen so manchmal verunsichern oder überfordern können.

Vielleicht bist du aber auch schon älter und hast bereits eine Menge erlebt. Es kann sein, dass du manch eine wichtige Entscheidung schon getroffen hast. Nichtsdestotrotz wirst du in deinem Leben noch vor einige Entscheidungen gestellt werden – und kannst vielleicht auch den einen oder anderen Rat von Oma und Opa gebrauchen. Schließlich sprechen diese aus einer Menge Lebenserfahrung.

Die besten Lebensweisheiten unserer Omas und Opas

Nachfolgend möchten wir nun die Antworten unserer Omas und Opas auf die oben genannten Fragen mit dir teilen. Wir möchten dir mitgeben, was laut unserer Senioren am Ende des Tages wirklich zählt. Darüber hinaus möchten wir dich inspirieren, wie du an manche Lebensentscheidungen herangehen kannst. Die folgenden Ratschläge basieren auf einer Menge Lebenserfahrung unserer Omas und Opas – wir hoffen, dass diese dich zum Nachdenken bringen und dich bereichern.

Überstürze nichts, es wird gut sowieso

Jung und Alt Vitaritus Omas und Opas Lebensweisheiten Oma Kiki
Oma Kiki

Oma Kiki: „Verlier’ dich nicht aus den Augen, mit dem was dir wichtig ist. Warum? Weil Umwege und Einbahnstraßen und Umleitungen nicht immer die pure Freude sind.“

Oma Anna: „Ich würde alles genauso machen – heiraten und zwei Kinder bekommen, du hast alles genau richtig gemacht würde ich zu mir sagen.“

Vitaritus 2 Jung & Alt Portrait Oma Anna
Oma Anna
Vitaritus - Jung & Alt Portrait Opa Carsten
Opa Carsten

Opa Carsten: „Mach weiter so!“

Noch mehr Lebensweisheiten findest du in unseren Interviews mit Oma Gisela und Opa Axel. Hier geht es zum Video:

Liebe & Ehe

Jung & Alt Vitaritus Portrait Oma Erni
© Leja Johannson: Oma Erni

Oma Erni: „Mit 20 Jahren habe ich geheiratet und einen lieben und tüchtigen Mann erwischt. Ich würde sagen, mit 20 Jahren hat man noch viel vor sich und sollte alles nehmen wie es kommt. Einfach das Beste draus machen und positiv bleiben.“

Oma Erni und Opa Rudi waren 61 Jahre lang verheiratet. 

Opa Peter: „Dass ich nach den heutigen Erlebnissen und Erfahrungen nicht mehr so jung heiraten würde, aber trotzdem bin ich froh, dass ich es gemacht habe. Wir haben einiges gut gemacht aber auch viele, viele Fehler gemacht. Mir ist bewusst, dass ich in vielen Situationen nicht richtig gehandelt habe. Aber ansonsten bin ich froh, dass alles genauso gelaufen ist. Trotz alledem.“

Opa Peter und Oma Klara haben im Januar 2020 ihre goldene Hochzeit gefeiert. Über 50 Jahre sind die beiden verheiratet und haben alle Höhen und Tiefen des Lebens gemeinsam gemeistert. 

Jung und Alt Vitaritus Oma Klara und Opa Peter: eine Liebesgeschichte der etwas anderen Sorte
Opa Peter und Oma Klara

Studium & Karriere

Jung und Alt Vitaritus Omas und Opas Lebensweisheiten Opa Klaus als Physiklehrer
Opa Axel als Mathematik- und Physiklehrer
Jung und Alt Vitaritus Omas und Opas Lebensweisheiten Opa Axel
Opa Axel als junger Erwachsener

Opa Axel: „Geh ein Jahr ins Ausland nach der Schule – Italien oder Spanien oder sowas. Lerne neue Sprachen! Studiere das, wozu du Lust hast! Das, was dir Spaß macht! Und sieh zu, dass du dein Studium auch in einer angemessenen Zeit fertigkriegst. Nimm dein Studium zügig und fest in den Griff. Begrenze deine Freiheiten, die du dir außerhalb deines Studiums nimmst, verliere nicht dein Ziel vor Augen!“

Opa Axel hat 15 Semester Physik studiert. „Das war damals zwar nicht außergewöhnlich. Bei den Naturwissenschaftlern zog sich diese Sache ziemlich in die Länge,“ meint er. Nichtsdestotrotz hat er als Diplom-Physiker eine erfolgreiche Karriere als Mathematik- und Physiklehrer hinter sich – nur hätte diese einfach früher anfangen können.

Oma Klara: „Sammle Berufserfahrung und nimm dir Zeit, damit du dich selbst verwirklichen kannst! Sammle dir Wissen und Praxis in verschiedenen Lebensfeldern an. Heute würde ich sagen, man soll sich fragen mit 20 Jahren: „Was will ich? Was kann ich? Wo fühle ich mich wohl? Erst viel später hatte ich Zeit für Hobbies.“

Vitaritus - Jung & Alt Portrait Oma Klara
Oma Klara als junge Erwachsene
Jung und Alt Vitaritus Omas und Opas Lebensweisheiten Opa Klaus
Opa Klaus als junger Erwachsener

Opa Klaus: „Ich war sehr früh auf der Schiene des Ingenieurs und habe auch nie an etwas anderes gedacht. Erst als ich längst verheiratet war, hatte ich Kontakt zu anderen Fachrichtungen und stellte fest, dass man auch in anderen Berufen Geld verdienen und Spaß haben konnte. Aber ich habe meine Entscheidung nie wirklich bereut. Mein Tipp: Schaut erst gründlich was ihr werden wollt.“

Haben dir die Lebensweisheiten unserer Omas und Opas gefallen? Wir hoffen, dass wir dich mit diesem Beitrag zum Nachdenken anregen konnten. Vielleicht hilft dir die ein oder andere Lebensweisheit für künftige Entscheidungen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder kontaktiere uns via Instagram, Facebook oder unserem Konktaktformular! Wir sind gespannt auf dein Feedback!

close

Der Jung & Alt Newsletter

Dieser Beitrag hat 9 Kommentare

  1. Reinhard

    Klasse. Immer neue, beeindruckende Ideen von Euch, verbunden mit ebenso beeindruckenden Omas und Opas. Freue mich auf weitere Beiträge.

  2. Klara Tamara

    Noch eine Lebensweisheit sagt: Es gibt viele Wege, die man im Leben gehen kann. Richtig ist immer der, der dich glücklich und zufrieden macht!
    Sehr gute Beiträge!

  3. Marlene

    Ich bin begeistert! Daumen hoch. Geschichten, die das Leben schreibt. Das ist wie in Omas Zimmer sitzen und alten Geschichten lauschen. Weiter so.

  4. Bin beeindruckt von der Idee und den Texten und Photos, sehr selektiv und nicht zu lang! Hier kommen Alt & Jung zu Wort, ohne Peinlichkeiten und Aufdringlichkeit! Well done and best wishes from Australia yours phb / peblogger

  5. Bin sehr beeindruckt von der Idee und den Texten und Photos, alles sehr selektiv und auch nicht zu lang! Hier kommen Alt & Jung zu Wort, ohne Peinlichkeiten und Aufdringlichkeit! Well done and super and best wishes from Australia yours phb / peblogger

Schreibe einen Kommentar